BlaulichtNews

Beamte leisteten Erste Hilfe

Am 18.03.2024 um 18.30 Uhr erstattete ein 63-jähriger Mann aus dem Bezirk Hermagor die Anzeige, dass er seinen 61-jährigen Bruder, der in der Gemeinde Kötschach-Mauthen, Bezirk Hermagor, alleine lebe, seit zwei Tagen keinen Kontakt mehr habe.

Bei der anschlie√üenden Nachschau bei der Wohnung des 61-j√§hrigen verlief jeder Versuch einer Kontaktaufnahme negativ. Auch Erhebungen bei den Nachbarn verliefen ergebnislos. Aus diesem Grund wurde die Wohnungst√ľre von der FF K√∂tschach-Mauthen zwangsweise ge√∂ffnet.

Bei der nachfolgenden Wohnungsdurchsuchung konnte der Wohnungsinhaber im Wohnzimmer auf dem Boden liegend vorgefunden werden. Auf Grund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung war er nicht mehr in der Lage sich zu verständigen. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes leisteten die erhebenden Beamten Erste Hilfe.

Der Mann wurde anschließend von der Rettung in das LKH Laas und danach in das BKH Lienz gebracht.

Verwandte Artikel

Back to top button