BlaulichtNews

Mitarbeiter am Nassfeld schwer verletzt

Am 21. M├Ąrz 2024 gegen 13:30 Uhr war ein 50-j├Ąhriger Mitarbeiter der Liftgesellschaft im Skigebiet Nassfeld mit Arbeiten an einem etwa drei Meter hohen Stahlrahmen besch├Ąftigt. Aus bisher unbekannter Ursache rutschte der Mann auf der Leiter aus und blieb beim Sturz mit seiner linken Hand an der Leiter h├Ąngen. Dabei zog er sich schwere Verletzungen im Bereich der linken Hand zu.

Ein weiterer Mitarbeiter der Liftgesellschaft konnte den Verunfallten nach dem Unfall an der Unfallstelle finden. Er wurde nach der Erstversorgung durch die Pistenrettung mittels Rettungshubschrauber ARA 3 ins UKH Klagenfurt geflogen.

Verwandte Artikel

Back to top button