BlaulichtNews

Obervellach: PKW kam von Fahrbahn ab

Eine 68-j√§hrige Frau aus dem Bezirk Hermagor lenkte am 28.05.2024 gegen 15:00 Uhr ihren Pkw auf der Gailtal Bundesstra√üe B111, H√∂he Obervellach, Bezirk Hermagor, in Richtung Hermagor. Am Beifahrersitz befand sich eine 84-j√§hrige Frau, auf der R√ľckbank eine 87-j√§hrige Frau. Pl√∂tzlich kam die Lenkerin aufgrund gesundheitlicher Probleme rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen die Ecke eines Firmengeb√§udes.

Der Pkw wurde zur√ľck auf die Fahrbahn geschleudert und kam auf dem gegen√ľberliegenden Gehsteig zum Stillstand. Alle drei im Fahrzeug befindlichen Personen wurden unbestimmten Grades verletzt und mussten zum Teil mittels Bergeschere aus dem Fahrzeug geborgen werden. Die Verletzten wurden nach not√§rztlicher Erstversorgung mit der Rettung in das LKH Villach sowie die 87-j√§hrige mit dem Rettungshubschrauber C7 in das LKH Klagenfurt verbracht. Die Gailtal Bundestra√üe war f√ľr einen Zeitraum von 40 Minuten gesperrt. Ein mit der Lenkerin durchgef√ľhrter Alkotest verlief negativ.

Verwandte Artikel

Back to top button