BlaulichtNews

PKW kollidierte mit Rettungswagen

Zu einer Frontalkollision zwischen einem PKW und einem Rettungswagen kam es am 16.04.2024 kurz vor 12 Uhr Mittags auf der Gailtalstraße (B111) in der Gemeinde Dellach/Gail, Bezirk Hermagor.

Ein 57 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau kam mit seinem PKW auf der Gailtalstra√üe (B111) zwischen H√∂fling und St. Daniel in einer langgezogenen Rechtskurve zu weit nach links und stie√ü frontal gegen ein entgegenkommendes Rettungsfahrzeug. Dabei wurden die beiden Rettungssanit√§ter aus dem Bezirk Hermagor, die 80-j√§hrige Patientin aus Lienz und der 57-j√§hrige PKW-Lenker unbestimmten Grades verletzt. Die Verletzten wurden von der Rettung in das LKH Villach gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Gailtalstra√üe war im Bereich der Unfallstelle f√ľr ca. eine Stunde gesperrt. Eine √∂rtliche Umleitung wurde von der Polizei eingerichtet. Im Einsatz standen die Feuerwehren St. Daniel und Dellach/Gail.

Quelle: Presseaussendung der Polizei Kärnten

Verwandte Artikel

Back to top button