BlaulichtNews

Freizeitunfall

Am 20. September 2023 gegen 18.30 Uhr war eine 76-j├Ąhrige Frau aus der Gemeinde Hermagor, aus bisher unbekannten Gr├╝nden, im Zuge von Gartenarbeiten ca. 70 m in ein steil abfallendes Waldst├╝ck abgest├╝rzt.

Die Frau war ansprechbar und wurde von den alarmierten Einsatzkr├Ąften (Team des Roten Kreuzes Hermagor, Bergrettung Hermagor mit 6 Mann, FF M├Âschach mit 9 Mann und der Besatzung des Rettungshubschraubers RK 1) nach einer aufw├Ąndigen Steilbergung terrestrisch auf den darunter liegenden Forstweg abgeseilt und anschlie├čend vom Rettungshubschrauber mit Verletzungen unbekannten Grades in das LKH Villach geflogen.

Verwandte Artikel

Back to top button