BlaulichtNews

Skiunfall im Schigebiet Nassfeld

Ein 14-j√§hriger tschechischer Staatsb√ľrger fuhr am 21.02.2024 gegen 13:10 Uhr im Schigebiet Nassfeld mit seinen Skiern im Snowpark die Wulfenia Abfahrt talw√§rts. Dabei sprang der 14-j√§hrige im Snowpark √ľber einen Kicker.

In der Sprungphase verlor er das Gleichgewicht und fiel am Ende der Sprungschanze zu Boden. Aufgrund des Aufpralls l√∂ste sich ein Schi, wodurch sich auch die Bindung l√∂ste. Eine 4-j√§hrige tschechische Staatsb√ľrgerin sa√ü zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Vater am dortigen Pistenrand, um eine kurze Pause einzulegen.

Die 4-j√§hrige wurde von der weggebrochenen Bindung und dem Schiende des 14-j√§hrigen im R√ľckenbereich getroffen und unbestimmten Grades verletzt. Zwischen dem 14-j√§hrigen und der 4-j√§hrigen kam es zu keinem K√∂rperkontakt.

Das 4-jährige Kind wurde von der Pistenrettung geborgen und zum Notarzthubschrauber ARA3 verbracht. Nach Erstversorgung vor Ort wurde das Mädchen ins ELKI Klagenfurt geflogen.

Verwandte Artikel

Back to top button